Aufträge in Übersee

Für Aufträge in Übersee ist meist ein höherer Aufwand notwendig um eine Yacht vollständig beurteilen zu können.

Bei der abgebildeten Yacht handelt es sich um eine klassische A&R-Yacht, die restauriert werden sollte. Das Schiff lag auf Grenada und sollte zum Wohnort des neuen Eigners auf St. Kitts überführt werden, um dort wieder hergerichtet und gleichzeitig für den Charterbetrieb umgebaut und ausgerüstet zu werden. Unsere Aufgabe bestand darin, die Umbaukosten zu spezifizieren und Empfehlungen für eine sichere Überfahrt nach St. Kitts auszuarbeiten. Bei den Empfehlungen ging es um notwendige Arbeiten am Rumpf, dem Rigg, der Maschinenanlage, der Elektrik und der Pumpen und Leitungen.

Eventuell werden wir später im Jahr noch einmal in die Karibik reisen, um zu Überprüfen inwieweit die bis dahin angefallenen Arbeiten den Anforderungen an eine gewerblich genutzte Charteryacht erfüllen.

 

Ralf G. Weise auf Facebook Einen kleinen Einblick in den Alltag eines Sachverständigen bekommen Sie auf unserer Facebook-Seite